Diese Website verwendet notwendige technische und analytische Cookies.
Wenn Sie die Navigation fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Hommage an Franco Basaglia – 05.07.2024, h 15:00 – Fliedner Musiktage – Neunkirchen/Saar

Snip01_jazz_IT

 „Fliedner Musiktage“ im Fliedner Krankenhaus in Neunkirchen/Saar

Musik als Bindeglied zwischen Menschen mit und ohne psychische Erkrankung

Nach dem erfolgreichen Auftakt der Fliedner Musiktage setzt das neue Neunkircher Musikfestival seine Reihe fort: Am Freitag, den 5. Juli, um 15 Uhr, erwartet das Publikum ein Jazzkonzert der italienischen Musiker Lucia Ianniello und Paolo Tombolesi im Fliedner Krankenhaus (Theodor Fliedner Str.12/ Neunkirchen).

Das Jazz-Konzert am Freitag steht unter der Schirmherrschaft des italienischen Generalkonsulats in Frankfurt und ist dem 100. Geburtstag des italienischen Psychiaters Franco Basaglia (1924-1980) gewidmet.

Die beiden Künstler Lucia Ianniello (Trompete) und Paolo Tombolesi (Klavier) zählen zu den wichtigsten Musikern in der italienischen Jazzszene und sind für ihre Vielseitigkeit sowie ihre innovativen und kreativen Beiträge bekannt. Sie haben bereits mehrere Alben veröffentlicht und treten sowohl als Solokünstler als auch in Ensembles auf.

„Ich freue mich auf die Fliedner Musiktage und die großartige Initiative, die im Geiste und im Sinne des italienischen Psychiaters Franco Basaglia verwirklicht wird. Mit seinen Arbeiten und Überlegungen zu offenen Strukturen hat er die Wahrnehmung psychischer Erkrankungen revolutioniert“, betont der italienische Generalkonsul Massimo Darchini.

Eintritt frei

Unter der Schirmherrschaft des Italienischen Generalkonsulats Frankfurt am Main

Pressemitteilung